Vestisches Hautkrebszentrum

Qualitätsmanagement

Das Team des Vestischen Hautkrebszentrums arbeitet an einer kontinuierlichen Verbesserung der Therapiekonzepte, um bestmögliche Ergebnisse in Bezug auf die Lebenserwartung und -qualität unserer Patienten zu erzielen. Dazu beteiligen wir uns an klinischen Studien auf dem gesamten Gebiet der Hautkrebsforschung. Auch durch ständige Fort- und Weiterbildung findet eine Weiterentwicklung des Qualitätsniveaus statt.

Die enge Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern schafft kurze und schnelle Wege auch zu anderen Kliniken und Instituten. So können wir eine fachübergreifende Therapie und Betreuung gewährleisten, wann immer das nötig ist. Partnerschaftliches Verhalten und Transparenz spielen dabei eine große Rolle. Wirtschaftliches und zukunftsorientiertes ökonomisches Handeln ist uns selbstverständlich.

Alle am interdisziplinär arbeitenden Hautkrebszentrum beteiligten Disziplinen optimieren ihre Arbeitsprozesse kontinuierlich und arbeiten hervorragend zusammen. Wir sehen die aktive Einbindung des Vestischen Hautkrebszentrums als selbstverständlichen und elementaren Bestandteil in das Gesundheitswesen in unserer Region. Fundierte Öffentlichkeitsarbeit mit dem Ziel einer qualifizierten Aufklärung durch Veranstaltungen und Vorträge tragen dazu bei.

Wir sehen uns als Bindeglied zwischen niedergelassenen Kollegen und den Patienten der Region und arbeiten in einem engen vertrauensvollen Verhältnis zusammen.

Das Organigramm des Hauttumorzentrums finden Sie hier.

Zertifikat:
Zertifiziertes Hautkrebszentrum


Das Qualitäts-Management Handbuch des Vestischen Hautkrebszentrums ist den Mitarbeitern im Klinikum Vest über das Intranet zugänglich. Das Handbuch orientiert sich an der DIN EN ISO 9001:2008.

Home Sitemap Facebook Youtube
Prof. Dr.med. Rolf-Markus Szeimies
Prof. Dr. med. Rolf-Markus Szeimies
Chefarzt der Klinik für Dermatologie und Allergologie
Leiter des Vestischen Hautkrebszentrums
Körperkompass