• Händedesinfektion
  • Das Team der Abteilung Krankenhaushygiene
  • MRSA-Abstrich
  • Dr. Pedro Garcia schult Hygienekräfte
  • Antibakterielle Türgriffe und Lichtschalter

Krankenhaushygiene

Einer der wesentlichen Bereiche zur Sicherheit von Patienten und Mitarbeitern ist ein gut strukturiertes Hygienemanagement. Hygiene ist für jedes Krankenhaus eine tägliche Herausforderung und elementar für die ambulante und stationäre Patientenversorgung. Wie Sie sicherlich aus den Medien entnommen haben, kann es im Krankenhaus, hervorgerufen durch besondere Keime, zu unerwünschten Besiedelungen oder Infektionen kommen. Besonders gefährdet sind hier Patienten, deren Immunabwehr geschwächt ist. Um Sie vor unerwünschten Ansteckungen zu schützen, betreut Sie am Klinikum Vest an beiden Standorten das Team der Krankenhaushygiene.

Durch unser Hygieneteam, bestehend aus speziell dafür freigestellten Hygieniker, Hygienefachkräften, Desinfektor, hygienebeauftragten Ärzten, Hygienebeauftragten der Pflege, einer Hygienekommission sowie umfangreichen Fortbildungs- und Schulungsmaßnahmen, konnte in den letzten Jahren ein Sicherheitssystem im Hygienemanagement realisiert werden, welches im Jahr 2013 bereits deutlich über die Anforderungen des Robert-Koch-Instituts hinaus ging. Somit kann das Klinikum Vest im internationalen Vergleich standhalten. 

Im Klinikum Vest wird eine protektiv- und prozessbezogene Krankenhaushygiene im Sinne des Qualitätsmanagementsystem "Kooperation für Transparenz und Qualität" nach den Kriterien von Plan, Do, Check und Act durchgeführt.
Das Ziel ist dabei, in einem protektiv-prozessbezogenen Ansatz die Verhütung, das Erkennen und das Bekämpfen von Infektionen sowie die Sicherstellung der Einhaltung der gesetzlichen Regelungen und damit die Gewährleistung der Sicherheit der Patienten und Mitarbeiter.

Dieses gewählte Konzept veranlasst uns dazu, Arbeitsablaufanalysen, wie z. B. die Compliance der Händehygiene bei den Prozessen, wie z. B. einem Verbandswechsel zu prüfen. 

Dies ist nur mit dem von der Krankenhaushausgesellschaft vorgegebenen Personalschlüssel umzusetzen, der vom Klinikum Vest eingehalten wird. Die qualifizierten Hygienefachkräfte des Hygieneteams sind nicht nur die Ansprechpartner als Berater in allen Fragen der Infektionsprävention für die Kollegen in Medizin, Pflege und allen anderen Berufsgruppen, sondern sie achten auch auf die Einhaltung der hygienerelevanten Arbeitsabläufe. So führen wir unter anderem Begehungen aller Krankenhausbereiche durch, erstellen Hygienedokumente, schulen Mitarbeiter und erfassen auftretende Infektionen. In den Abteilungen gewährleisten die hygienebeauftragten Ärzte und die hygienebeauftragten Pflegekräfte eine konsequente Umsetzung der Hygienestandards im klinischen Alltag: Sie sind Bindeglied und Ansprechpartner zwischen Station (bzw. Funktionsbereichen) und dem professionellen Hygieneteam.

Der Krankenhaushygieniker erstellt Antibiotikaverbrauchsanalysen sowohl für das gesamte Krankenhaus, als auch für jede Fachabteilung. Diese werden der aktuellen Resistenzsituation in dem Krankenhaus und in den einzelnen Fachabteilungen gegenübergestellt und daraus Therapieempfehlungen für die Fachbereiche und für das Krankenhaus formuliert. Die Ergebnisse werden der Arzneimittelkommission vorgelegt um Leitlinien herauszugeben, die eine Optimierung der Antibiotikaverordnungen bezwecken. Weiterhin werden die Antibiotikaverbräuche mit anderen Kliniken und in einen weiteren Schritt überregional vergleichbaren Krankenhäusern und Funktionsbereichen gegenübergestellt.

Die Expertise der Abteilung für Krankenhaushygiene im Klinikum Vest beweist auch die Teilnahme/Mitgliedschaft/Umsetzung an/am/von:

  • MRE Netzwerk Recklinghausen
  • Modellregion Hygiene Ruhrgebiet
  • Nationales Referenzzentrum für Surveillance von nosokomialen Infektionen
  • Krankenhaus-Infektions-Surveillance-System - KISS 7 Module OP - KISS
  • 2 Module Intensiv KISS plus MRE KISS
  • 3 Module für Stations KISS
  • Hand KISS an beiden Standorten
  • MRSA KISS an beiden Standorten
  • Clostridium Difficile assoziierte Diarrhoe (CDAD)
  • KISS an beiden Standorten
  • Landesweite Initiative gegen multiresistente Keime (weitere Informationen finden Sie hier)


    ASH_Bronze_Zertifikat_300
Home Sitemap Facebook Youtube
Dr. Pedro Garcia, Krankenhaushygieniker Klinikum Vest
Dr. Pedro Garcia
Krankenhaushygieniker
ABS Expert (DGI)

Knappschaftskrankenhaus:
Tel.: 02361 56-81264

Paracelsus-Klinik:
Tel.: 02365 90-19089
Dirk Schluckebier, Ltd. Hygienefachkraft
Dirk Schluckebier
Ltd. Hygienefachkraft

Knappschaftskrankenhaus:
Tel.: 02361 56-81260

Paracelsus-Klinik:
Tel.: 02365 90-19050