• Personalentwicklung
  • Personalentwicklung
  • Personalentwicklung

Personalentwicklung

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind die Basis für das Gelingen unseres Auftrags im Gesundheitswesen und sind der Garant für den Erfolg unserer Häuser. Um den Herausforderungen der Zukunft in einem wachsenden Gesundheitsmarkt mit neuen und innovativen Lösungen begegnen zu können, legen wir Wert auf qualifizierte Fachkräfte und Diversity, um in internationalen, interkulturellen und interregionalen Teams an neuen Projekten und gemeinsamen Zielen zu arbeiten.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vereint der hohe Anspruch an gemeinsame Entwicklungen, an gesellschaftlicher Verantwortung und am Engagement für eine gesunde Zukunft. Um Antworten auf die Fragen von morgen finden zu können, suchen wir Menschen mit Engagement und Initiative um an dem gemeinsamen Ziel mitzuarbeiten.

Führen und Fördern

Wir helfen allen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sich entsprechend ihrer Fähigkeiten und Anliegen den richtigen Weg zu finden. Wir begleiten Sie mit folgenden Personalentwicklungsinstrumenten:

  • Führungsgrundsätze
  • Zielvereinbarungsgespräche
  • Beurteilungen
  • Führungskräfteseminare
  • Führungsfeedback

Wir unterstützen Sie gerne mit Laufbahnplanungen und Konzepten der Fort- und Weiterbildung. Die regelmäßige Erweiterung und Aktualisierung Ihrer fachlichen und überfachlichen Qualifikationen durch Freistellung und Finanzierung externer Fortbildungen.

Einarbeitung und Einführung

Damit Ihnen die Einarbeitung und die Orientierung im Klinikum Vest leichter fallen, stellen wir uns Ihnen bei einer monatlichen Begrüßungsveranstaltung persönlich vor. Die Begrüßungsveranstaltung umfasst folgende Themenbereiche:

  • Die Klinikum Vest GmbH stellt sich vor
  • Ihr neuer Arbeitgeber stellt sich vor
  • Historie der Klinikum Vest GmbH 
  • Leitbild und Unternehmenskultur 
  • Personalentwicklung im Klinikum Vest 
  • Grundsätzliches zu Ihren Arbeitszeiten und Ihrem Arbeitsvertrag
  • Aus-, Fort- und Weiterbildung 
  • Moodle, das Online Schulungsportal in der Klinikum Vest GmbH 
  • Hygiene 
  • Datenschutz 
  • Arbeitssicherheit
  • EDV-Basisschulung

Einarbeitungskonzepte

Es existiert ein strukturiertes, verbindliches Konzept zur Einarbeitung neuer Beschäftigter. Qualifizierte Bezugspersonen werden mit der Einarbeitung neuer Mitarbeiter beauftragt. Für die neuen Beschäftigten findet eine Einführungsveranstaltung statt; zudem werden ihnen Begrüßungsmappen zur Verfügung gestellt.

Standards und Leitlinien unterstützen Einarbeitung.

Die Einarbeitung wird mit dem Probezeitgespräch evaluiert und abgeschlossen.

Qualifizieren

Umfassende Qualität ist ein fester Bestandteil in allen Bereichen, der durch ständige Fort- und Weiterbildung sowie berufs- und fachübergreifenden Erfahrungsaustausch die sachgerechte und aktuelle Arbeit auf qualitativ hohem Niveau ermöglicht und dem kontinuierlichen Verbesserungsprozess unterliegt. Damit gewährleisten wir eine ganzheitliche Patientenversorgung. (Auszug Leitbild)  Ziel des Konzeptes ist die Deckung des im Leitbild beschriebenen Qualitätsanspruches zur: 

  • Erhaltung, Erweiterung, Anpassung der Qualifikation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und insbesondere zur Sicherung der gesetzlichen Vorgaben. 

Hierzu sichert die Bildungsplanung die Handlungskompetenzen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Bezug auf:  

  • Standardanforderungen insbesondere im Rahmen der gesetzlichen Pflichtvorgaben zum Strahlenschutz, Brandschutz, der Medizinprodukt Betreiber Verordnung, Gefahrgut, Gefahrstoff, Umgang mit Zytostatika, der Hygienevorschriften sowie 
  • hausinterner Pflichtvorgaben zur Hygiene und Reanimation.

Sie fördert die Handlungskompetenzen der Mitarbeiter bezogen auf: 

  • fachliche Kompetenzen in Hinblick auf innovative Weiterentwicklungen in technischen Bereichen, im Bereich neuer Behandlungs- und Diagnose- und Pflegeverfahren sowie in Hinblick auf Veränderungen von Organisationsstrukturen der Aufbau- und Ablauforganisation
  • methodische Kompetenzen 
  • soziale Kompetenzen und 
  • Lernkompetenzen 

Dabei nimmt das Wissensmanagement zur Sicherung von Wissenspotentialen, zur Nutzbarmachung von Wissen und der transparenten Darstellung von Wissen eine wichtige Rolle ein.

Work-Life-Balance

Damit Ihr Arbeitstag möglichst planbar bleibt, gehören zum Beispiel die folgenden Bestandteile zu unseren Work-Life-Balance-Aktivitäten:

  • familienfreundliche Teilzeitangebote
  • gleitende Arbeitszeiten in verschiedenen Arbeitsbereichen
  • Arbeitszeitmodelle
  • Unterstützung beim beruflichen Wiedereinstieg nach der Elternzeit
  • elektronische Arbeitszeiterfassung in Teilbereichen
  • elektronischer Dienstplan

Ausbildung und Lehre

Die Klinikum Vest GmbH ist ein anerkannter Ausbildungsbetrieb.
Wir betreiben eine eigene Krankenpflegeschule und MTRA-Ausbildungsstätte.

Darüber hinaus sind wir als akademisches Lehrkrankenhaus der Ruhr-Universität Bochum Ausbilder für die Studenten im Praktischen Jahr.

Die ATA- /OTA- und CTA-Ausbildung findet in Kooperation mit der Medical School academia chirurgica GmbH in Düsseldorf statt.

Die Ausbildung Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen können Sie bei uns in der Klinikum Vest GmbH absolvieren.
Hierzu sprechen Sie uns gerne an!

Home Sitemap Facebook Youtube