Alt Tag

Zuversicht trotz der Diagnose Brustkrebs

Das Team des Brustzentrums um die neue Leiterin Victoria Soos setzt auf ganzheitliche abgerundete Behandlung

Brustkrebs wirft das Leben Betroffener völlig aus der Bahn. Wer nach der schockierenden Diagnose schrittweise versucht, Ordnung in seine Gedanken zu bringen, sieht einen steinigen Weg vor sich: Das Leben in die Hand nehmen, Kräfte mobilisieren, Zuversicht tanken, während man sich mit Therapieoptionen auseinandersetzen, Entscheidungen treffen, für Angehörige stark sein muss, ist nicht immer leicht. Doch früh erkannt und leitliniengerecht behandelt, ist Brustkrebs häufig heilbar und hoffentlich bald ein abgeschlossenes Kapitel Ihres Lebens.

Im Brustzentrum des Klinikum Vest an der Paracelsus-Klinik Marl, das diagnostischer und operativer Standort des „BrustZentrums Kreis Recklinghausen“ ist, setzen die Experten auf eine ganzheitlich abgerundete Behandlung. Das heißt: Neben der bestmöglichen medikamentösen Therapie und der hochprofessionellen Schulmedizin bei den notwendigen Eingriffen möchten Gynäkologie-Chefarzt Dr. Carsten Böing sowie Victoria Soos, neue Leiterin des Brustzentrums, Ihnen als Betroffene auch seelischen Halt geben: „Exzellentes Operieren allein reicht nicht“, so das Credo. Einen neuen, modernen Akzent setzt das gesamte Team, das innerhalb des Hauses in ein breit gefächertes Spezialistenteam eingebunden ist, auf Selbstheilung: Bei Yoga und Pilates etwa können Sie ihre Seele energetisch reinigen und Kraft sammeln, auch und gerade vor der Operation. Eine Klangschalen-Reise sorgt für Ruhephasen. Die Aromatherapie wiederum entspannt nicht nur, sie kann das Wachstum der Krebszellen bremsen. Denn diese haben mehr Duftrezeptoren als gesunde Zellen und reagieren auf bestimmte Duftstoffe.

Wer lieber aktiv werden möchte, kann Schminkkurse besuchen oder in einer Maltherapie Zugang zu seiner inneren Welt finden. Bewegung und Unterhaltung an der frischen Luft tanken Sie beim Nordic Walking, das nachweislich die Überlebensrate von Frauen mit Brustkrebs erhöht. Eine ausgewogene Ernährung wiederum kann das Risiko von Rezidiven senken. Deshalb bietet das Klinikum Vest spezielle Kochkurse an. „Es ist wichtig, Sorgen mit anderen zu teilen und zu überwinden“, weiß Victoria Soos. Doch das gelinge mit Angehörigen oft nur schwer. Es braucht Gleichgesinnte, zu deren Leben die Angst vor Krebs fortan dazugehört. Im Café Lichtblick haben Sie die Chance, sich auszutauschen und gegenseitig aufzubauen.

Natürlich ist der intensive Austausch auch mit den Medizinern wichtig. Victoria Soos stellt nicht nur regelmäßig in Vorträgen moderne Operationstechniken bei Brustkrebs vor, die onkologische Sicherheit und ein ästhetisch schönes Ergebnis kombinieren. Die Experten sind auch jederzeit für eine Zweitmeinung sowie eine weitere Beratung erreichbar und besprechen mit Ihnen gemeinsam Ihren persönlichen Therapieweg.

Kein Fortschritt ohne Forschung: Dank einer neuen Studienzentrale sollen Komplikationen in der komplexen Lymphknotenchirurgie auf ein Minimum schrumpfen und Funktionseinschränkungen der Arme nach einer Operation vermieden werden. Brustkrebs wird also auf höchstem Niveau ganzheitlich behandelt, und auch andere gynäkologische Krebsarten werden ebenso umfassend therapiert.

Viktoria Soos
Victoria Soos
Tel.: 02365 90-2404
Fax: 02365 90-2414
Deutschland beste Arbeitgeber
Home Innvationskraft
Adipositaschirurgie
Bodylift
Dermatologische Lasertherapie
Hauttumoren
Kinderohthopödie
Orthognathe Chirurgie
Parkinson
Psoriasis
Rekonstruktive Chirurgie
Adipositaschirurgie
Dermatologie
Hautkrebs
Parkinson
Schlaganfal
Nordrheinwestfalen
Haut
KTQ-Zertifikat
Partner der PKV 2020
KLiK GREEN
Mitglied im Aktionsbündnis Patientensicherheit
Pro GESUND
Tumorzentrum im Revier
Erfolgsfaktor Familie